Portrait

Wir sind Explosion Power, ein mittelständisches Schweizer Unternehmen, spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Geräten zur Reinigung von Kraftwerkskesseln. Durch unser patentiertes Shock-Pulse-Verfahren erzielen wir höchste Effizienz bei der Reinigung und ermöglichen somit unseren Kunden einen deutlichen Renditezuwachs.

Explosion Power GmbH wurde 2009 gegründet. 2016 wurde die Firma durch Martin Gmbh für Umwelt- und Energietechnik zu 100% übernommen.

Das Management besteht aus:

Paul Müller

Paul Müller

Chief Executive Office

Dipl.-Ing., Jahrgang 1968, war vorher in verschiedenen leitenden Funktionen im internationalen Anlagenbau für die Stahlherstellung tätig. Bevor er zu Explosion Power wechselte, war er Gründer und geschäftsführender Gesellschafter eines  Engineering- und Entwicklungsbüros für thermische verfahrenstechnische Anlagen.
Christian Mosbeck

Christian Mosbeck

Chief Sales Officer

Dipl.-Ing., Jahrgang 1957, war zuerst im Projektmanagement für thermische Grossanlagen, der Steuerungstechnik und danach in verschiedenen leitenden Positionen als international verantwortlicher Profitcenter-,  Verkaufsleiter und Geschäftsführer im industriellen Feuerungsanlagenbau tätig.
Dr. Christian Steiner

Dr. Christian Steiner

Sales, Deputy Chief Executive Officer

Dipl.-Ing. ETH, Jahrgang 1967, war vorher u.a. als Produktmanager, Technologiedirektor und Geschäftsführer im internationalen Anlagenbau für Energie- und Umwelttechnik tätig.

Verkauf und Service

Neben Entwicklung und Produktion der Shock Pulse Generatoren übernimmt Explosion Power auch deren Vertrieb, Installation und Service. Darüber hinaus arbeiten wir mit internationalen Partnerfirmen zusammen, die diese Leistungen auch direkt in der jeweiligen Region anbieten können.

 

OEM Distributoren

Babcock & Wilcox Vølund A/S

BWV ist ein international tätiges Unternehmen im Bereich Waste-to-Energy Anlagen und seit 2016 Vertriebs- und Service-Distributor der Explosion Power GmbH.

Hitachi Zosen Inova

Hitachi Zosen Inova AG ist ist ein international tätiges Unternehmen im Bereich Waste-to-Energy Anlagen und seit 2015 Vertriebs- und Service-Distributor der Explosion Power GmbH.

CNIM

CNIM ist ein international tätiges Unternehmen im Bereich Waste-to-Energy Anlagen und seit 2016 Vertriebs- und Service-Distributor der Explosion Power GmbH.

MARTIN

Martin GmbH für Umwelt- und Energietechnik ist ein international tätiges Unternehmen im Bereich Waste-to-Energy Anlagen und seit 2015 Vertriebs- und Service-Distributor der Explosion Power GmbH.

Sales und Service Distributoren

Mikuni Kikai Kogyo / Japan

Mikunki Kikai Kogyo ist ein 1950 gegründetes Handelsunternehmen mit Engineering- und Wartungsabteilungen. Ab Januar 2018 bietet Mikuni Kikai Kogyo Vertrieb, Installation und Service von Shock Pulse Generatoren für diesen Markt an.

Clyde Bergemann Power Group

Clyde Bergemann Power Group liefert neben Kesselreinigungssystemen auch Entaschungsanlagen, Systeme zur Abgasreinigung und Abgassteuerung, Brennersysteme und Wärmerückgewinnungsanlagen. Seit 2013 bietet das Unternehmen auch Vertrieb und Service von Shock Pulse Generatoren an.

Delete / Schweden

Delete (früher AB Sprängsotning) bietet seit 2010 Vertrieb und Service von Shock Pulse Generatoren für den Skandinavischen Markt an.

Vannetto / Thailand

Vannetto ist Vertriebs- und Service-Distributor der Explosion Power Gmbh für den thailändischen Markt.

Engineering Equipment (Ningbo) Co., Ltd. / CN

Vertriebs- und Service-Distributor der Explosion Power GmbH für den chinesischen Markt.

KRR ProStream / UK

KRR ProStream bietet diverse Leistungen zur Optimierung des Kraftwerksbetriebs an. Seit 2010 ist das Unternehmen auch Partner von Explosion Power für Vertrieb und Service der Shock Pulse Generatoren.

Key Operator Gruppe

JFE Engineering Corporation

JFE Engineering Corporation betreibt ca. 60 Waste to Energy (WtE) Anlagen in Japan. Im Januar 2015 rüstete JFE zu Testzwecken die erste WtE Anlage mit Shock Pulse Sootblowern (Shock Pulse Generator Markenname für Japan) aus. Seither wurden mehr als 20 Shock Pulse Sootblower auf mehr als 5 WtE Anlagen geliefert und installiert.

Key Operator Gruppe

JFE Engineering Corporation

JFE Engineering Corporation betreibt ca. 60 Waste to Energy (WtE) Anlagen in Japan. Im Januar 2015 rüstete JFE zu Testzwecken die erste WtE Anlage mit Shock Pulse Sootblowern (Shock Pulse Generator Markenname für Japan) aus. Seither wurden mehr als 20 Shock Pulse Sootblower auf mehr als 5 WtE Anlagen geliefert und installiert.